API Produktinformationen: 10 KPIs zur Unterstützung Ihrer Strategie

Haben unsere auf APIs basierten Initiativen messbare Auswirkungen auf unser Geschäft? Diese nach Investitionen in die API Entwicklung häufig gestellte Frage lässt sich nicht anhand einer einzigen Kennzahl beantworten. Zur Beurteilung der kommerziellen Auswirkungen Ihrer API Initiativen benötigen Sie Einblicke in alle vier Aspekte der API Produktinformationen – API Bereitstellung, Leistung/Qualität, Nutzung und Mehrwert. Im Folgenden stellen wir zehn KPIs (Key Performance Indicators) zum Messen der Auswirkungen Ihres API Programms vor.

01 Geschwindigkeit der API Bereitstellung

Je schneller Sie API Produkte bereitstellen können, desto mehr Chancen zur Vergrößerung Ihres Marktanteils bieten sich. Deshalb sollten Sie die Geschwindigkeit der API Produktbereitstellung messen. So können Sie ermitteln, ob Sie Ihre Prozesse und Arbeitsabläufe ändern sollten, um die gewünschte schnelle Bereitstellung zu erreichen.

02 Geschwindigkeit der API Aufrufe

Wir sind heutzutage alle an schnelle Reaktionszeiten gewöhnt und APIs müssen dieser Erwartung gerecht werden. APIs gelten als leistungsstark, wenn ihre durchschnittliche Reaktionszeit zwischen 0,1 Sekunden und einer Sekunde liegt, sodass die Nutzer wahrscheinlich keine Verzögerung bemerken und Drittanbieteranwendungen durch den Aufruf der API nicht spürbar verlangsamt werden.

03 Anzahl der Unternehmens-APIs

Das letztendlich wichtigste Kriterium ist, dass die APIs eine nahtlose, zielführende Nutzererfahrung bieten. Dennoch ist es nützlich zu wissen, wie viele APIs Sie haben. Aus der Perspektive der digitalen Transformation können Sie anhand dieser Kennzahl den API Zuwachs verfolgen, sobald Sie einen belastbaren Governance-Plan erstellt haben.

04 Transaktionen pro Tag und API

Das Monitoring des täglichen Transaktionsvolumens der einzelnen APIs gibt Auskunft über die Arbeitslast, die Ihre API Endpunkte bewältigen können müssen. Anhand dieser Informationen können Sie als API Anbieter dafür sorgen, dass die vereinbarten SLAs eingehalten werden. Außerdem zeigen diese Messwerte, welche APIs am meisten genutzt werden und Möglichkeiten für zukünftiges Wachstum bieten.

05 API Wiederverwendungsrate

Ob und wie sehr Investitionen in APIs sich auszahlen, hängt zu einem großen Teil von der Wiederverwendung der APIs ab, denn die Entwicklung von APIs ist teuer und zeitaufwendig. Wenn Sie sich einen Überblick über die Wiederverwendung Ihrer APIs in verschiedenen Produkten und Anwendungen verschaffen, können Sie besser beurteilen, ob diese das Konzept der Unternehmens API umsetzen.

06 Abdeckung der Funktionsbereiche

Ihnen stehen vermutlich zahlreiche Geschäftsfunktionen zur Verfügung, von denen nur ein Teil als API Produkte angeboten wird, obwohl auch viele weitere als Kern gewinnbringender APIs
geeignet wären. Die Messung der Abdeckung von Funktionsbereichen zeigt auf, welcher Anteil der Geschäftsfunktionen als API verfügbar ist, sodass Sie bei der Nutzung Ihrer digitalen Assets die richtigen Prioritäten setzen können.

07 Nutzung nach Geschäftsbereich

Eine Übersicht darüber, in welchen Geschäftsbereichen neue APIs am schnellsten genutzt werden, kann Ihnen bei der Strategieentwicklung helfen. Sie könnten sich beispielsweise bei der Förderung der API Nutzung auf die Bereiche konzentrieren, die APIs bereits intensiv und erfolgreich nutzen, um deren Engagement zu belohnen und die Führungskräfte anderer Bereiche zu ermutigen, ihrem Beispiel zu folgen.

08 Nutzung durch Dritte

Ist in Ihrer API Strategie der Aufbau eines Partnernetzwerks inbegriffen? Selbst wenn die Antwort
ursprünglich nicht „ja“ war, kann sie es später werden, wenn Ihre digitalen Kapazitäten zunehmen und neue Möglichkeiten auftauchen. Die Messung der API Nutzung durch Dritte hilft Ihnen, sich das Wachstum dieses Netzwerks zu veranschaulichen und Partner APIs zu identifizieren, mit denen Sie Lücken in Ihren eigenen Unternehmenskapazitäten schließen können.

09 Mehrwert für das Unternehmen

Ein großer Teil der durch APIs generierten Gewinne wird indirekt erwirtschaftet, zum Beispiel durch das Erschließen neuer Kanäle für bereits vorhandene kommerzielle Aktivitäten. eBay erwirtschaftet beispielsweise 60 % seines Umsatzes mit auf APIs basierten Funktionen, die auf den Websites Dritter auf seine Auktionslisten verweisen. Dadurch werden mehr potenzielle Käufer auf die Angebote von eBay aufmerksam gemacht, wodurch der Umsatz letztendlich steigt.

10 Direkter Umsatz

Natürlich kann die API Nutzung auch direkt Umsatz generieren. Getty Images nutzt beispielsweise ein Modell, bei dem Unternehmen und deren Kunden in einem abonnementbasierten Service visuelle Inhalte zur Verfügung gestellt werden und das so direkt
Einkünfte generiert. Wenn APIs auf diese Weise genutzt werden sollen, können Sie Ihre Investitionen in API Technologie direkt mit den Einkünften aus dem Vertrieb oder der Anzahl der Bestellungen in Beziehung setzen.

Informieren Sie sich, wie Sie die Rendite Ihrer API Strategie methodisch messen und optimieren

Schauen Sie sich dieses On-Demand Webinar an

Previous Asset
Studie: Bedeutung und Herausforderungen bei API, Integration und iPaaS in Deutschland
Studie: Bedeutung und Herausforderungen bei API, Integration und iPaaS in Deutschland

Next Asset
Amplify Enterprise Marketplace für API Produktmanager
Amplify Enterprise Marketplace für API Produktmanager

Verwandeln Sie Ihre APIs in Erfolgsprodukte für die digitale Wirtschaft